"Bündnis für Einbruchschutz"

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme für ein europaweites "Bündnis für Einbruchschutz".

Europa benötigt dringend ein "Bündnis für Einbruchschutz", da

  • die Eigentumskriminalität europaweit massiv steigt
  • dadurch Jahr für Jahr immense materielle und immaterielle Schäden entstehen
  • die Politik konkret handeln muss.

 

 

Gemeinsam mit europäischen Bau-Fachjournalisten hat Roto deshalb die Initiative "Bündnis für Einbruchschutz" ins Leben gerufen.

Das "Bündnis für Einbruchschutz" fordert von der europäischen Politik

  • Mindeststandards für Einbruchschutz bei Neu- und Altbauten
  • staatliche Förderung von Einbruchschutz-Investitionen von Bauherren und Hausbesitzern
  • europaweite Informationskampagnen zur Sensibilisierung der Bevölkerung
  • höhere Aufklärungsquoten durch Aufstockung der polizeilichen Ressourcen
  • konsequente Anwendung der Strafgesetze

 

 

Die Forderungen wurden in einem offenen Brief formuliert, der sich an

  • die Mitglieder der Europäischen Kommission
  • die Abgeordneten des Europäischen Parlaments
  • die Regierungen und Abgeordneten der Parlamente
    in den 28 EU-Staaten

richtet und Anfang 2016 an die EU-Kommission in Brüssel übergeben wird.

Unterstützen auch Sie unsere Initiative mit Ihrer Stimme!

 

Roto Quadro Safe

Technologie

Widerstand nicht zwecklos

Setzen Sie Einbrechern massiven Widerstand entgegen! Das Drehkipp-Beschlagsystem Roto NT mit Roto Quadro Safe hält dank seiner vier Sicherheitskomponenten auch hartnäckigen Einbruchsversuchen stand. Die Folge: Der Einbrecher scheitert und gibt frustriert auf.



Kundenstimmen

Teilnehmende Verarbeiter und Händler

Finden Sie Ihren Ansprechpartner